Search
Babyshiastu
Babyshiatsu
Babyshiatsu wurde speziell für die Bedürfnisse von Babies bis zu ca. einem Jahr entwickelt. Durch die Behandlung erhält das Baby sanfte Impulse, die es in seiner jeweiligen Entwicklungsphase unterstützen und bestärken.

Babyshiatsu bezieht Sie als Eltern mit ein und ist ein wunderschöner Weg, etwas für das Wohlgefühl des Babys zu tun und gleichzeitig die Eltern-Kind-Bindung zu festigen.

Sie erhalten Anregungen für den Alltag und lernen kleine Behandlungsfolgen kennen, die Sie auch zuhause anwenden können.

Babyshiatsu

  • unterstützt die gesunde Entwicklung und fördert auf sanfte Weise bei Entwicklungsverzögerungen und -auffälligkeiten
  • stärkt die Beziehung und Kommunikation zwischen Eltern und Kind und macht sensibler für die Bedürfnisse des Babys
  • unterstützt das Baby beim Finden der eigenen Mitte und beim Erlangen eines guten Selbstbewusstseins
  • hilft dem Baby beim „Ankommen“, auch nach schwierigen Geburten
  • kann ideal mit anderen Therapiemethoden wie Krankengymnastik oder Osteopathie kombiniert werden.